Wichtiger Hinweis

Gerne vermitteln wir wieder Gästeführungen für Sie!

Aufgrund der andauernden Situation des Corona-Virus finden unsere Führungen jedoch unter den aktuell geltenden Hygiene-Regelungen statt:

  • Die Gruppengröße der Führungen ist wie folgt begrenzt:
    • Kirchenführungen – max. 50 Personen (Stand August2021)
    • Orts- und Schlossparkführungen – max. 25 Personen (Stand August2021)
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist für alle Teilnehmer während der Führungen in geschlossenen Räumen und wenn der Mindestabstand von 1,50m zwischen unterschiedlichen Haushalten nicht eingehalten werden kann verpflichtend
  • Für jeden Teilnehmer ist der Nachweis einer vollumfänglichen Impfung, Genesung oder ein negativer Test (max. 24h alt) notwendig, wenn die 7-Tagesinzidenz des Landkreis Kitzingen über 34 beträgt (Informationen zu den aktuellen Zahlen erhalten Sie auf www.kitzingen.de)
  • Sollte eine Person Symptome einer Covid-19-Erkrankung zeigen (z.B. Fieber, trockener Husten, Schnupfen etc.) ist er von der Teilnahme der Führung ausgeschlossen
  • Der Mindestabstand von 1,50 – 2,0m zwischen verschiedenen Haushalten ist unter Beachtung der jeweils geltenden Kontaktbeschränkung dauerhaft einzuhalten

Wir richten uns stets nach den Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung und den aktuellen offiziellen Auflagen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!
Wir freuen uns über Ihren baldigen Besuch im Barocken Wiesentheid!

Öffentliche Führungen

Dez 23

Fischers Wei(h)nachts-Party

23. Dezember | 17:00 Uhr - 24. Dezember | 0:00 Uhr

Führungen in Wiesentheid

Über das Jahr verteilt bieten wir verschiedene Führungen in unserem Barocken Wiesentheid an. Nutzen Sie gerne das untenstehende Buchungsformular für Ihre individuelle Führungsanfrage!  Sie erhalten Rückmeldung von uns, sobald wir die gewünschte Führung vermitteln können.

Ihre Buchungsanfrage

Der Markt Wiesentheid vermittelt für Sie den Kontakt zu den selbständigen Gästeführern, welche als Ihr Vertragspartner die Führung im eigenen Namen und auf eigene Rechnung durchführen. Eine Gruppe kann die angegebene Personenanzahl nicht überschreiten. Bitte haben Sie Verständnis, dass bei größerer Anzahl die Gruppe auf zwei Führungen aufgeteilt werden muss.
Bitte beachten Sie, dass zu folgenden Zeiten grundsätzlich keine Kirchenführungen möglich sind:
Täglich zum Rosenkranzgebet zwischen 17:30 - 18:30 Uhr, sonntags zum Gottesdienst zwischen 10:00 - 12:00 Uhr.
Im Zeitraum von 14:00 bis 15:30 Uhr können in der Kirche Trauerfeiern stattfinden. Bei Führungen in diesem Zeitraum kann es aufgrund von Trauerfällen zu kurzfristigen Absagen/Zeitverschiebungen kommen! Wir bitten um Verständnis!